Campus

Besuch Nui Conceptstore

Eine Gruppe Studierender des Studiengangs Modemanagement besucht den Nui Conceptstore.

Besuch Nui Conceptstore

Besuch Nui Conceptstore

Im Rahmen des Unterrichtsmoduls Unternehmensführung besuchte eine Gruppe Studierender unter Leitung von Prof. Dr. Thomas Siegel den Nui Conceptstore in der Volkartstraße in München Neuhausen. Die Inhaberin, Frau Mercedes Diaz de Leon Felgueres, erläuterte, wie sie auf die Idee kam, in ihrem Ladengeschäft selbst designte und hergestellte Kleidung anzubieten und daneben noch ausgewählte Teile von namhaften Designern anzubieten.

Frau Felgueres ist stolz darauf, bereits nach einem Jahr ein Geschäft aufgebaut zu haben , welches sich trägt. Sehr geholfen hat ihr dabei, dass sie von Anfang an konsequent auf die Kosten geachtet hat. Dadurch war sie bisher nicht auf Bankkredite angewiesen und hat sich somit ein großes Maß an Freiheit bewahrt.

Große Unterstützung hat sie auch durch ihre Familie erfahren. Die Eltern betreiben im gleichen Haus eine Gaststätte, die Mutter stellt im Laden auch ihre Bilder aus.
Der Kundenkreis besteht im wesentlichen aus den Anwohnern in Neuhausen. Eine Internetseite soll mittelfristig als Ergänzung zum Laden aufgebaut werden.
Ziel von Frau Felgueres ist es, nachhaltig mit ihrer Selbstständigkeit hochwertige Mode anzubieten. Sie legt keinen Wert darauf, in andere Städte zu expandieren. Vielmehr will sie glaubhaft und authentisch den Modemarkt in München Neuhausen bedienen.

Besuch Nui Conceptstore

Besuch Nui Conceptstore

Besuch Nui Conceptstore

Besuch Nui Conceptstore

Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook