Campus

Eine Auszeichnung für den Aufsteiger – Der FC Ingolstadt 04 wird Trikotmeister der Bundesligasaison 2015/16

Überzeugend in Rot-Schwarz nimmt der FC Ingolstadt 04 sein Trikot mit in die 1. Fußballbundesliga und beeindruckt damit die Jury von Modedesign-Studierenden der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf.

Der FC Ingolstadt 04 wird Trikotmeister der Bundesligasaison 2015/16

Der FC Ingolstadt 04 wird Trikotmeister der Bundesligasaison 2015/16

Unter der Leitung von Prof. Martina Becker wurde zum neunten Mal das schönste Heimtrikot der 1. Bundesliga in den Kategorien Gesamteindruck, Design, Farbgebung, Visualität, Detailausarbeitung, Material und Passform gewählt. Ingolstadt löst den zweifachen Sieger Leverkusen ab, der neben Borussia Dortmund, Hannover 96, dem 1.FC Nürnberg, dem FC St. Pauli, der TSG 1899 Hoffenheim und Eintracht Frankfurt im letzten Jahr den Trikotmeistertitel gewann.

Klassisch mit schwarzen Längsstreifen auf rotem Grund präsentiert sich Ingolstadt nun auch erstmalig in der 1. Bundesliga mit dem bereits bekannten Heimtrikot der letzten Saison. Die stark sportive Aussage überzeugt im Design und in der Farbgebung. Weiß als Kontrast spiegelt sich farblich harmonisch im neuen Sponsoren- und Vereinslogo wider, das Material und die seitlichen Netzeinsätze sorgen für die Funktion. Auf dem zweiten Platz landete der Ex-Trikotmeister Eintracht Frankfurt, dem bereits 2008 ein Pokal und eine Urkunde überreicht wurden. Den dritten Platz belegt der amtierende Deutsche Meister Bayern München. Auf den Abstiegsplätzen finden sich der FSV Mainz 05 und der FC Augsburg.

Informationen zum Trikotmeisterwettbewerb und zur Trikotmeister 2015 – Rankingliste der Bundesligavereine finden sich unter: www.trikotmeister.de

 

Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook