Campus

Europas erster VR Journalismus Hackathon am Campus Berlin – 21. und 22. September 2016

Die Zukunft des Journalismus wird sich nicht auf flachen Bildschirmen abspielen. Geschichten von morgen wollen erlebt und erforscht werden. Egal ob 360 Grad Video oder Virtual Reality Anwendung – noch nie war es einfacher an andere Orte zu reisen, Zeit und Perspektive zu wechseln, zu schrumpfen, zu wachsen, zu fliegen oder zu tauchen. Am 21. und 22. September 2016 lädt die MEDIADESIGN Hochschule Berlin dazu ein, die Zukunft zu betreten und mitzugestalten: An Eurpoas erstem VR Journalismus Hackathon.

VR Hackathon am Campus Berlin

In Zusammenarbeit mit dem Berliner VR-Startup Vragments, der Deutschen Welle Akademie und dem Center for Investigative Reporting lädt der Fachbereich Digital Film Design-Animation/VFX (B.A.) der Mediadesign Hochschule Berlin zu Europas erstem VR Hackathon. Die Teilnahme ist kostenfrei. Alle Informationen zur Anmeldung hier.

VR Journalismus Hackathon
21. und 22. September 2016

MEDIADESIGN Hochschule
Lindenstr. 20-25
10969 Berlin

Ansprechpartner:
Prof. Christian Malterer
c.malterer@mediadesign.de

 

Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook