Campus

Gamedesign-Stipendiaten berichten von ihrem Praktikum bei der Spielefirma „Beenox“ in Québec

Halbzeit! – Die drei Games-Stipendiaten, die sich bis Ende des Jahres in einem spannenden dreimonatigen Praktikum bei der Spielefirma “Beenox” in Québec City befinden und als Level Designer bei „The Amazing Spiderman 2″ mitarbeiten, bloggen regelmäßig über ihre Arbeit und ihre Erlebnisse in Kanada. Schon jetzt wird klar, dass die beiden Gamedesign-Absolventen, Moritz Kartheuser und Thomas Hermann, sowie die Studierende, Anja Schiffner, der MD.H München von ihrem Aufenthalt begeistert sind.

Gamedesign-Absolventen, Moritz Kartheuser , Thomas Hermann, sowie die Studierende, Anja Schiffner, der MD.H München

Gamedesign-Absolventen, Moritz Kartheuser , Thomas Hermann, sowie die Studierende, Anja Schiffner, der MD.H München

Der MedienCampus Bayern bietet als Dachverband für Aus- und Weiterbildung im Medienbereich jedes Jahr Studierenden und Young Professionals aus der Medienbranche die Möglichkeit, Auslandserfahrung in Form eines Stipendiums in Québec oder Hollywood zu sammeln. Die Teilnehmer erhalten eine finanzielle Unterstützung für Unterkunft, Miet- und Lebenshaltungskosten während ihres Aufenthalts in Québec oder Los Angeles.

Bereits im letzten Jahr haben drei GamedesignerInnen der MD.H nach einem Auswahlverfahren als Stipendiaten den MedienCampus Bayern nach Kanada reisen können. Den Erfahrungsbericht der aktuellen drei Stipendiaten und Informationen zum nächsten Bewerbungsverfahren findet als vorweihnachtliche Veranstaltung in lockerer Runde am 12. Dezember im WERK1 von 14 bis 17 Uhr statt.

Detaillierte Informationen zum Austauschprogrammen erhalten Sie unter dem jeweiligen Stipendium auf der Homepage des MedienCampus oder bei der Projektkoordinatorin, Fabienne Wittmann (f.wittmann@mediencampus.de).

Die Games-Stipendiaten 2013 stellen sich vor: 
http://stipendiaten-mediencampus.com/games-stipendiaten/

Die Games-Stipendiaten 2013 berichten in ihrem Blog über die Erfahrungen, die sie während ihres Aufenthaltes in Québec sammeln: http://stipendiaten-mediencampus.com/category/games-blog/

Detaillierte Informationen zum Austauschprogrammen erhalten Sie unter dem jeweiligen Stipendium auf der Homepage des MedienCampus: http://www.mediencampus.de/stipendien.html

Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook