Campus

Get Together! Brussels meets Berlin – Expertentalk der Digital- und Kreativwirtschaft an der MD.H

Erstmalig ausgerichtet an der MD.H, versammelten die diesjährigen Brussels Days Experten der belgischen und deutschen Digital- und Kreativwirtschaft am Campus Berlin. Prof. Christian Malterer vom Fachbereich Digital Film Design hatte die große Freunde, auch den belgischen Botschafter und den Staatssektretär für Außenhandel begrüßen zu dürfen, um gemeinsam den Weg für zukünftige Kooperationen zu ebnen.

5_Foto Anna Rohrbach

Foto Anna Rohrbach

 

4_Foto Anna Rohrbach

Matthieu Labeau, International Business Develeopment bei Starbreeze Brussels mit Prof. Christian Malterer (v. links) – Foto Anna Rohrbach

Seit 2006 vernetzen die Veranstaltungen der Brussels Days alljährlich Brüsseler Experten und Unternehmen mit lokalen potentiellen Partnern für Kooperationen weltweit. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Partnerschaftsabkommens zwischen der Region Brüssel Hauptstadt und dem Land Berlin zelebrierten führende Unternehmen aus den Bereichen Virtual & Augmented Reality in diesem Jahr den Austausch der Exzellenzen an der MD.H Berlin.
Für die Kreativwirtschaft zeichnet sich Belgien insbesondere durch eine Vielzahl an Inkubatoren, Organisationen und Förderprogrammen als äußerst attraktiver Standort aus.

2_Foto Anna Rohrbach

Philip Hausmeier & Carl White von der VRBLN Focus Group – Foto Anna Rohrbach

In den Räumlichkeiten des multikreativen Campus der MD.H Berlin konnte in diesem Jahr in feierlichem Rahmen die Basis für eine zukunftsträchtige Partnerschaft geschaffen werden.

Die MD.H bedankt sich herzlich bei allen Partnern und Organisatoren für die gelungene Veranstaltung.

Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook