Campus

Job Talk mit explain it – Erklär-Experten im Einsatz

Wenn es um Berufe wie Motion Designer oder Illustratoren geht, fühlen sich Design-Studierende stets besonders angezogen. Ein Bereich, dessen Bekanntheitsgrad beim kreativen Nachwuchs nicht mit der stetig wachsenden Kundennachfrage mithalten kann, ist der Bereich der Erklärfilme, bei deren Realisierung Motion Designer und Illustratoren eine wichtige Rolle spielen. Mit 54 Mitarbeitern an drei Standorten und mehr als 3.000 produzierten Erklärfilmen zählt explain-it zu den führenden Anbietern von Erklärvideos im deutschsprachigen Raum. Jennifer Lemberger, Alumna der MD.H und Motion Designerin bei explain-it, und Julia Jessenberger, ebenfalls Motion Designerin bei explain-it, gaben einen Einblick in den Workflow und machten Lust darauf, das explain-it-Team als Praktikant oder als festangestellter Motion Designer zu verstärken.

Als erstes stellte Jennifer Lemberger die Philosophie des jungen Unternehmens heraus: „Wir sind ein Team, das in einer freundlichen und freundschaftlichen Arbeitsatmosphäre das perfekte Ergebnis zum vereinbarten Termin realisiert und dabei jede Menge Begeisterung für die kontinuierliche Weiterentwicklung mitbringt.“ Dabei ist Kommunikation das A und O für die funktionierende Teamarbeit. Die Meinung jedes einzelnen Mitarbeiters ist gefragt. Einmal im Monat nimmt das Team nicht nur an einem besonderen Event teil, sondern analysiert auch gemeinsam ein ausgewähltes Kundenprojekt, um den permanenten Lernprozess aller zu fördern. Darüber hinaus hat jeder Mitarbeiter in der Woche Weiterbildungszeiten, berichtet Julia Jessenberger.

Explain-it bietet aktuell ein Praktikum für Studenten im Bereich Motion Design sowie zwei Festanstellungen als Motion Designer.  „Da wir gerne mit den Möglichkeiten experimentieren, sind uns auch Kreative willkommen, die neben der 2D-Animation auch Kenntnisse in 3D und VR mitbringen“, beschreibt Jennifer Lemberger die flexible und offene Unternehmenskultur. Mehrere Studierende und Absolventen aus den Fachbereichen Media Design und Digital Film Design der MD.H haben in den vergangen Jahren bereits den Berufseinstieg in dem sympathischen Unternehmen gefunden, das nur wenige Gehschritte von der MD.H entfernt liegt. Zu den mehr als 700 explain-it-Kunden zählen mittlere und große Unternehmen sowie bekannte Marken wie Allianz, Bosch, Coca Cola, L’Oréal, Samsung und Siemens.

Mehr Infos zu explain-it unter: https://www.explain-it.tv/de/

Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook