Campus

MD.H Catwalk 2016 – Look Up

Zum zweiten Mal präsentiert die Mediadesign Hochschule München am 6. April 2016 den MD.Hcatwalk im Bayerischen Nationalmuseum. Gezeigt werden die besten Studienarbeiten der Modedesign-Studierenden aus den vergangenen drei Semestern und als Highlight die Abschlussarbeiten der Jahrgänge 2015 und 2016. Unter dem Motto Look Up treten wir in den Räumlichkeiten des Museums in einen Dialog mit Münchens Geschichte und zeigen unsererseits Vorschläge für die zukünftige Münchner Mode.

Tickets sind unter folgendem Link erhältlich: www.mdhcatwalk2016.cortex-tickets.de.

MD.Hcatwalk:
Location: Bayerisches Nationalmuseum Prinzregentenstraße 3, 80538 München
Datum: 06. April 2016
18.30 Uhr Empfang
20.00 Uhr Modenschau

22.00 Uhr Aftershowparty in der Registratur Bar, Müllerstraße 42, 80469 München www.dieregistratur.de.

Weitere Informationen gibt es unter: www.mediadesign.de
oder auf Facebook: www.facebook.com/weheartmdhfashion

01-Modenschau2016_Entwurf2

Die gezeigten Kollektionsteile entstammen Studienprojekten wie bauhaus goes street, get ur #ref. right, gurrrl und draping is fantasy. Das Projekt baroque revisited ist in Zusammenarbeit mit dem kostümhistorischen Archiv des Bayerischen Nationalmuseums entstanden, bei dem sich die Designer von historischen Kleidungsstücken aus dem 17. und 19. Jahrhundert inspirieren ließen und zeitgemäße Modeentwürfe daraus entwickelt haben. Dabei wurden sie fachmännisch vom Kostümhistoriker des Museums Dr. Johannes Pietsch unterstützt.

Die Modenschau wird von Studierenden der Studiengänge Modedesign und Modemanagement organisiert und von Arbeiten Studierender aus dem Fachbereich Mediadesign unterstützt. Die Mediadesign Hochschule zeigt damit fachübergreifend das Potential ihrer Studierenden und will damit die unterschiedlichen Talente besonders fördern. Dabei möchten wir die modebegeisterten Münchner erreichen und freuen uns auf zahlreiche Gäste. Im Januar 2015 feierte die MD.H in München bereits einen großen Erfolg mit dem ersten MD.H Catwalk.

Am Mittwoch, den 6. April beginnt der Abend um 18:30 Uhr mit einem Empfang im Foyer des Bayerischen Nationalmuseums, um alle Gäste vor der Show in die richtige Stimmung zu versetzen. Wir freuen uns darauf, unsere Gäste auf ein Glas Nymphenburger Sekt oder eine Flasche Sodabier einzuladen. Dabei können sie auch die Gewinnerkollektion des diesjährigen Münchner Modepreises von Nathalie Schenkel ausgestellt sehen, mit den anderen Gästen ins Gespräch kommen, auf einen spannenden Abend anstoßen oder eine kleine Köstlichkeit aus unserem Foodtruck genießen. Im Anschluss an die Show gibt es die Möglichkeit, mit uns in der Registratur zu feiern.
Die MD.H und ihre Studierenden freuen sich auf Ihr Kommen und hoffen, dass die Modenschau Sie begeistern wird und wir mit Ihnen einen unvergesslichen Abend verbringen.

Weitere Informationen gibt es unter: www.mediadesign.de
oder auf Facebook: www.facebook.com/weheartmdhfashion

Tickets sind unter folgendem Link erhältlich: www.mdhcatwalk2016.cortex-tickets.de.

Aftershowparty in der Registratur Bar, Müllerstraße 42, 80469 München www.dieregistratur.de.

MD.Hcatwalk:
Location: Bayerisches Nationalmuseum Prinzregentenstraße 3, 80538 München
Datum: 06. April 2016
18.30 Uhr Empfang
20.00 Uhr Modenschau

22.00 Uhr Aftershowparty in der Registratur Bar, Müllerstraße 42, 80469 München

 

Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook