Campus

Startschuss für das Projekt Internet in Zusammenarbeit mit SKY

 Vom 12. April bis zum 24. Mai 2017 haben 13 Bachelorstudenten des Studiengangs Medien- und Kommunikationswissenschaften der Mediadesign Hochschule München die Möglichkeit, eigene Geschäftsmodelle zu entwickeln und diese vor erfahrenen Mitarbeitern von SKY zu präsentieren.

In Kooperation mit dem SKY Innovation Hub lernen die Studenten den Ablauf einer Unternehmensgründung – von der ersten Idee bis zum Pitch vor potenziellen Investoren. Unterstützt werden sie dabei durch das Team des SKY Innovation Hubs und durch die betreuenden Professoren Prof. Dr. Roland Frank und Prof. Frank Rief, die den Studenten bei der Ausarbeitung und Umsetzung der Geschäftsmodelle helfen.

Seit 2016 haben Gründer die Möglichkeit, sich mit neuen Geschäftsideen beim Sky Play – Open Innovation Hub zu bewerben. Ziel der neugeschaffenen Abteilung bei SKY ist es, innovativen Geschäftsideen aus dem Bereich Medien einen Raum zur Entwicklung zu geben. Gründer, die im SKY Play Programm aufgenommen werden, erhalten neben der finanziellen Unterstützung ein Coaching von erfahrenen Mentoren und die Möglichkeit, ohne den Druck von externen Kapitalgebern die ersten Monaten der Geschäftsgründung zu überstehen.

Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook