Im Fokus

Typografische Kartenwerke zur Visualisierung statistischer Datenmengen – Informationsgestaltung für Ausstellungen

Mein Gedanke, typografische Weltkarten über die Anzahl und Verbreitung seiner Werke und seiner Ausstellungen anzufertigen war, das seine Bilder großes Ansehen geniessen, bei Ausstellungen jedoch wenig über den unfassbaren Umfang und die weltweite Verbreitung seiner Werke zu erfahren ist.

Vincent van Gogh lebte zu seiner Zeit in vier Ländern, wechselte 27mal seinen Wohnort und schuf in nur zehn Jahren künstlerischer Arbeit über 2.000 Werke, die in 250 Museen und Sammlungen weltweit beheimatet sind. Die Anzahl der Einzelausstellungen beläuft sich bis heute auf über 400.

Beide Weltkarten sind in enger Zusammenarbeit mit dem Van Gogh Museum in Amsterdam entstanden. Gezeigt wurden Sie im Rahmen einer von mir konzipierten und ausgeführten zweisprachigen Ausstellung, die im Krameramtshaus im Haus der Niederlande, in Münster/Deutschland sowie in der Universiteit Twente im niederländischen Enschede gezeigt wurde.

Die Weltkarte „van Gogh worldwide“ zeigt die weltweite Verbreitung der Werke des Malers van Gogh. Die Weltkarte „van Gogh exhibitions“ zeigt sämtliche Ausstellungsorte der Bilder van Goghs von 1890 an bis heute, zusätzlich kann der Betrachter den genauen Zeitpunkt der jeweiligen Ausstellung ablesen. Ausstellungsformat: 400 x 100 cm

Die Weltkarte „van Gogh worldwide“ zeigt die weltweite Verbreitung der Werke des Malers van Gogh. Die Weltkarte „van Gogh exhibitions“ zeigt sämtliche Ausstellungsorte der Bilder van Goghs von 1890 an bis heute, zusätzlich kann der Betrachter den genauen Zeitpunkt der jeweiligen Ausstellung ablesen. Ausstellungsformat: 400 x 100 cm

Die gesamte Karte „van Gogh worldwide“ besteht aus 2481 Einzeldaten und erfasst das künstlerische Gesamtwerk van Goghs, sie gibt Auskunft über den Verbleib von 150 Aquarellen, 1133 Zeichnungen und 768 Gemälden in 38 Ländern,143 Städten, 224 Museen und Sammlungen sowie in 25 bekannten privaten Sammlungen.

Veröffentlichung der Gesamtkarte im Buch „Information gestalten“ von Prof. Hartmut Brückner; Hauschild Verlag, Bremen 2004,
www.informationen-gestalten.de

Die Weltkarte „van Gogh exhibitions“ zeigt sämtliche Ausstellungsorte der Bilder van Goghs von 1890 an bis heute, zusätzlich kann der Betrachter den genauen Zeitpunkt der jeweiligen Ausstellung ablesen. Ausstellungsformat: 400 x 100 cm

Die Weltkarte „van Gogh exhibitions“ zeigt sämtliche Ausstellungsorte der Bilder van Goghs von 1890 an bis heute, zusätzlich kann der Betrachter den genauen Zeitpunkt der jeweiligen Ausstellung ablesen. Ausstellungsformat: 400 x 100 cm

Die Weltkarte „van Gogh exhibitions“ zeigt, in welchem Monat, Jahr und an welchem Ort in der Welt Einzelausstellungen mit Werken von Van Gogh eröffnet wurden. Die Karte weist aus, dass in dem mittlerweile mehr als einem Jahrhundert umfassenden Zeitraum von 1887 bis heute 406 Einzelausstellungen in 19 Ländern, an 154 Orten und in 252 Museen gezeigt worden sind.

Fotomontage für die Präsentation der Weltkarte „van Gogh worldwide“ im Van Gogh Museum Amsterdam in Originalgröße.

Fotomontage für die Präsentation der Weltkarte „van Gogh worldwide“ im Van Gogh Museum Amsterdam in Originalgröße.

Sämtliche Text- und Bildrechte liegen bei Roman Skarabis

 

 

Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook