Campus

Alumni-Talk mit Frame6 – Game Developer Studio von ehemaligen Gamedesign-Absolventen der MD.H Düsseldorf

Es gibt Zeiten, da fragt man sich, was man mit einem abgeschlossenen Studium an der Mediadesign Hochschule alles anstellen kann. Eine Möglichkeit ist der Weg in die Selbstständigkeit – ein Wunsch vieler Gamedesign-Absolventen. Diesen Schritt ging auch das Game Developer Studio Frame6, welches von vier Gamedesignern (Bachelor of Science) gegründet wurde, die im vergangenen Jahr ihren Abschluss an der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf erfolgreich absolviert haben.

Zwei der vier Teammitglieder_Jessica Karger und Sebastian Kreutz von Frame6

Zwei der vier Teammitglieder_Jessica Karger und Sebastian Kreutz von Frame6

Einer davon ist Sebastian Kreutz. Er ist Gründer und Geschäftsführer von Frame6 und berichtete im Alumni-Talk den interessierten Studierenden von den formalen, strategischen und finanziellen Herausforderungen bei der Gründung eines eigenen Unternehmens. Kreutz gab viele hilfreiche Tipps zu Gründungsformalitäten, Versteuerung, Finanzierung und Zusammenarbeit innerhalb des Teams.

Frame6 entwickelt Computerspiele für verschiedene Plattformen und setzt die Technologie auch für interaktive Visualisierungen von Industrie-Applikationen ein. Das Gründerteam wird durch ein einjähriges Stipendium des AV-Gründerzentrums NRW gefördert. Das Förderprogramm aus Landesmitteln richtet sich speziell an Medien-Startups und hilft den Gründern mit spezialisierten Coaches, einem umfangreichen Seminarprogramm und Betriebsmittelzuschüssen in Höhe von 10.000 € bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Das Team wird von der Mediadesign Hochschule mit einem Gründerlabor am Standort Düsseldorf unterstützt. So können sich die vier Alumni voll und ganz auf ihr Game Developer Studio konzentrieren und ihren erfolgreichen Weg fortführen.

Frame6 produzierte den Trailer zum offiziellen Crysis-Brettspiel im Auftrag des Brettspielverlags Queen Games. Aktuell arbeitet das Team an seinem neuen Spiel „Spleemo & Glob: Monster Defense“, welches die Genres Echtzeit-Strategie und Tower Defense in einer bunten, fantasievollen Monsterwelt auf einzigartige Weise verbindet.

Sebastian Kreutz, Gründer und Geschäftsführer des Game Developer Studios Frame6

Sebastian Kreutz, Gründer und Geschäftsführer des Game Developer Studios Frame6

Frame6 berichtet von dem Weg in die Selbstständigkeit

Frame6 berichtet von dem Weg in die Selbstständigkeit