Campus

Ausstellung „Farbe & Form“ – Arbeiten aus dem Grundstudium angehender Mediadesigner –

Am 8. Mai 2015 um 18:00 Uhr findet am Düsseldorfer Standort der Mediadesign Hochschule zum wiederholten Male die Ausstellung ausgewählter, studentischer Arbeiten der Mediadesigner aus dem Bereich „Malerei und Farbe“ der Klasse von Dipl.-Des. Christof Mika statt. Neu ist jedoch, dass auch Arbeiten der Studierenden aus dem Bereich „Visualisierung“ unter der Leitung von Dipl.-Des. Roman Skarabis gezeigt werden.

Flyer Ausstellung "Farbe und Form", Mai 2015

Ausstellung „Farbe und Form“, Mai 2015

Die Arbeiten aus dem Grundsemester der angehenden Mediadesigner zeigen auf beeindruckende Weise die vielfältigen, künstlerischen Wurzeln des heute doch hauptsächlich angewandten, computerbasierten Berufsbildes. Dreh- und Angelpunkt jeder gestalterischen Tätigkeit des Mediadesigners ist die kreative Umsetzung eines Kundenwunsches. Um genau dieses kreative Potential der Studierenden zu wecken und zu fördern, bekommen sie auf einer breiten Angebotspalette im Studium der MD.H die Möglichkeit, den Umgang mit den Hauptwerkzeugen des Designers, nämlich Farbe und Form, unter professioneller Anleitung zu erlernen. Schon in dieser sehr frühen Phase des Studiums entstanden erstaunlich reife und komplexe Werke der Studierenden, die sie nicht ganz ohne Stolz in der Ausstellung „Farbe & Form“ am 8. Mai präsentieren können.