Campus

Besuch bei der Firma explain it

Eine Studiengruppe von Gamedesignern besucht die Firma explain it in München mit Prof. Dr. Thomas Siegel im Rahmen des Moduls Managementlehre und erhält umfassenden Einblick in die Ziele, Visionen und Strategien des Unternehmens.

Im Rahmen des Projekts Managementlehre erfahren die Studierenden mit welchen Techniken ein Unternehmen geführt werden können. Prof. Dr. Thomas Siegel, der dieses Modul in diesem Semester im Studiengang Gamedesign betreut organisierte eine Exkursion zur Firma explain it. Die beiden Geschäftsführer und Gründer der Firma, Friedl Wynants und Patrick Wiebe, haben sich bereit erklärt Auskünfte über ihr Unternehmen zu geben.

Die beiden Geschäftsführer und Gründer der Firma, Friedl Wynants und Patrick Wiebe

Geschäftsführer und Gründer, Friedl Wynants und Patrick Wiebe

 

Parktischerweise liegt die Firma nur 5 Gehminuten vom Münchner Standort der Mediadesign Hochschule entfernt. Nach einer kurzen Vorstellung des Studiengangs durch einen Vertreter der Studierenden  berichtete zunächst der Geschäftsführer Friedl Wynants über die Geschichte des Unternehmens.  Gleich nach dem Abitur der beiden „Sandkastenfreude“ wurde zunächst eine Hobby-Firma ins Leben gerufen die sich vor allem mit Filmproduktionen beschäftigte. Im Jahr 2012 ist explain it sodann in den Markt der Erklär-Videos eingestiegen, der damals noch recht neu war. Aktuell ist die Gesellschaft einer der führenden Anbieter auf diesen Markt. Wegen der immer niedrig werdenden Einstiegshürden für die Produktion von Erklär-Videos richtet sich die Gesellschaft derzeit neu aus um sich z.B. im Bereich e-learning auf dem Markt zu positionieren.

Prof. Thomas Siegel (links im Bild) mit Studierenden der MD.H

Prof. Thomas Siegel (links im Bild) mit Studierenden der MD.H

 

Sehr interessant war sodann zu erfahren, mit welchen strategischen und operativen Maßnahmen  die Firma mit ihren 60 Mitarbeitern an der Erreichung der gesetzten Ziele arbeitet. Wichtige Punkte sind hierbei die Förderung der Persönlichkeit jedes einzelnen Mitarbeiters, zu vermitteln, dass Spaß und wirtschaftlicher Erfolg gleich wichtig ist, den Anspruch stets Spitzenleistung beim Kunden abzuliefern und Transparenz bei der Produkt- und Preisgestaltung zu gewährleisten. Hierzu hat sich die Firma ein umfangreiches Pflichtenheft gegeben, in dem eine Vielzahl von Prozess standardisiert beschrieben wird, neben denen im Produktions-Bereich vor allem auch im HR-Bereich.

Zu Gast bei explain it

Zu Gast bei explain it

 

Im Anschluss berichtete Patrick Wiebe noch über den organisatorischen Aufbau der Firma, Strategien bei der Mitarbeitergewinnung und –festigung. So finden jedes Quartal zweitägige Onboarding-Tage statt, in denen die neuen Mitarbeiter mit der Unternehmenskultur vertraut gemacht werden. Zu dieser Unternehmenskultur gehört auch ganz bewusst eine Feier-Kultur. Neben einer Weihnachtsfeier, einem Wiesn-Besuch und einem Sommerfest findet zudem noch jeweils im Mai ein Roof-Top-Opening statt. Der zu den Räumen der Firma gehörende Dachgarten wird intensiv für Feste jeder Art genutzt. Abschließend wurde die Gruppe von der MDH noch durch die Räume der Gesellschaft geführt.

Der Dachgarten von explain it – Work-Life-Balance wird großgeschrieben.

Der Dachgarten von explain it – Work-Life-Balance wird großgeschrieben.

 

Fotos: Thomas Siegel