Campus

Design-Exkursion des Zweitsemesters Modedesign nach Mailand

Modedesign-Studentinnen der MD.H München schauten drei Tage mit ihrem Dozenten Hendrik Hwang hinter die Kulissen der Modestadt Mailand. Höhepunkt der Mode- und Kulturexkursion war der Besuch der Produktionsstätten des Anbieters für Premium-Seidenstoffe Clerici Tessuto in Como.

Palazzo Morando Plakat.

Palazzo Morando Plakat.

Die Exkursion stand unter dem Motto „Mode, Kunst, Kultur und Spaß“. Die Studentinnen waren sich einig: „Man bekommt vor allem bei den Store-Checks – also dem „Unter-die-Lupe-nehmen“ von Design-Shops – einen ganz anderen Blick.“ Dozent, Organisator und Mailand-Insider Hendrik Hwang konnte den angehenden Designerinnen dann auch auf ganz besondere Highlights aufmerksam machen.

Es folgen Eindrücke der wichtigsten Stationen der Exkursion. Einen ausführlichen Reisebericht aus Sicht der Studentinnen finden Sie am Ende der Bildstrecke.

Mode

Besuch im Studio Accademia, einem der wichtigsten Textildesignstudios in Italien.

Studio Accademia.

Studio Accademia.

Besichtigung der Produktionshallen von Clerici Tessuto, einem Luxusanbieter für Seidendruckstoffe in Como.

Das enorme Materialarchiv des Unternehmens Clerici Tessuto ist eine wahre Fundgrube. Hier lagern Stoffproben aus den letzten Jahrhunderten. Das älteste vorhandene Stoffprobenbuch ist aus dem Jahr 1883. Junge Designer haben die Möglichkeit, das Archiv zu besuchen, wissenschaftlich zu recherchieren, sich inspirieren zu lassen oder aber auch gefundene Stoffproben wieder neu produzieren lassen.

Kunst

Besuch der privaten Kunstsammlung des Barons Gian Giacomo Poldi-Pezzoli, die u.a. Werke von Sandro Botticelli, Andrea Mantegna, Lucas Cranach und Antonio del Pollaiuolos umfasst.

Kultur

Besichtigung des Mailänder Doms und der Galeria Vittorio Emanuele.

Mailänder Dom

Mailänder Dom.

Galeria Vittorio Emanuele

Galeria Vittorio Emanuele.

Spaß

Ohne Worte

Spaß während der Exkursion.

Spaß während der Exkursion.

Lesen Sie dazu auch den ausführlichen Bericht von Yvonne Müller, Studentin im Fachbereich Modedesign der MD.H München

HP_ModeexkursionMailand.pdf