Campus

Frame6 produziert Trailer zu Crysis-Brettspiel

Das Düsseldorfer Games-Startup Frame6 produziert den Trailer zum offiziellen Crysis-Brettspiel im Auftrag des Brettspielverlags Queen Games.

Mit dem Teaser startet die Werbekampagne zur „Crysis Analogue Edition“, an welcher die beiden Frame6-Entwickler Dominik Lau und Sebastian Kreutz federführend als Designer mitgewirkt haben.

Der Trailer entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Fankfurter Entwicklerstudio Crytek, welches die Ingame-Sequenzen, Musik und Sounds aus Crysis 3 beisteuerte. Sebastian Kreutz erläutert den Produktionsablauf:“Bei diesem Projekt kam für uns erstmalig die OpenSource-Software Blender zum Einsatz, um die gerenderten 3D-Sequenzen zu produzieren. Die Ergebnisse zeigen, dass OpenSource auch im Bereich der Grafikproduktion locker an kommerzielle Software heran reicht. Wir setzen Blender nun auch für unseren ersten kommerziellen Spieletitel ‚Spleemo & Gløb: Monster Defense‘ ein.“ Der Trailer ist zusammen mit weiteren Spielinformationen auf der offiziellen Website zu sehen: http://crysis.com/us/boardgame

ÜBER FRAME6:

Frame6 wurde im Februar 2013 von Absolventen der Mediadesign Hochschule Düsseldorf gegründet. Das Startup entwickelt Computer- und Brettspiele und tritt auch als Dienstleister für Drittunternehmen auf. Das Unternehmen wird von der Mediadesign Hochschule mit einem Gründerlabor und vom AV-Gründerzentrum NRW mit einem einjährigen Gründerstipendium gefördert.

FRAME6

Lau, Karger, Kreutz, Reinartz GbR
c/o Mediadesign Hochschule
Werdener Straße 4
40227 Düsseldorf
www.frame6.de
contact@frame6.de

Frame6 produziert Trailer zu Crysis-Brettspiel

Frame6 produziert Trailer zu Crysis-Brettspiel