Campus

Mediadesign Hochschule nimmt an der GWA “Junior Agency” in Wiesbaden teil

Bei der GWA “Junior Agency” treffen zweimal im Jahr Deutschlands beste Nachwuchswerber die “Stars” der Werbebranche. In diesem Wintersemester war die Mediadesign Hochschule erstmals mit einem Team aus Berlin dabei.

Die Teilnehmer der MD.H Berlin

Die Teilnehmer der MD.H Berlin.

Acht Studenten aus den Studiengängen Medienmanagement und On-Air / TV-Design waren in Wiesbaden dabei und trafen u.a. den GWA-Präsidenten Holger Jung und den CEO von Young & Rubicam, Norbert Lindhof. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Michael Groß, Deutschlands erfolgreichstem Schwimmer und heute Managing Partner bei Peakom.

Das Team mit Gerson Reschke, Jonas Buch, Jakob Schäfler (On-Air Design / TV-Design), Max Gutsche, Juliane Krause-Akelbein, Sascha Dangschat, Lea Herter und Manuela Hackl (Medienmanagement) hatte sich in einem internen Wettbewerb an der Berliner MD.H gegen neun andere Teams durchgesetzt und so das Ticket nach Wiesbaden gesichert. Gemeinsam mit dem Agentur-Partner Dorland hatten sie eine nationale Kampagne für “Berliner Pilsener” entwickelt. Dass sie bei der ersten Teilnahme nicht gewonnen haben, ist für sie Ansporn für das nächste Mal.