Campus

Inside Out – Fashion-Exkursion nach Hamburg

Der Besuch der Ausstellung „Inside Out – Einblicke in Mode“ war den Studierenden des Studiengangs Modedesign der MD.H Berlin zum Ende des Jahres 2013 eine Reise nach Hamburg wert.

Inside Out - Fashion-Exkursion nach Hamburg

Inside Out – Fashion-Exkursion nach Hamburg.

Im Museum für Kunst und Gewerbe werden noch bis Juni 2014 rund 55 Modelle ausgestellt, die verschiedene Designpositionen der neueren Modegeschichte repräsentieren. „Inside Out“ ist unterteilt in die Themen: Simulation, Enthüllung, Verfremdung und Verformung und stellt damit wichtige Aspekte des zeitgenössischen Modedesigns in den Fokus. Neben ausgesprochen künstlerischen Projekten, die verschiedene Sichtweisen auf den menschlichen Körper und dessen Hüllen geben, werden Materialexperimente in spektakulären Formen der niederländischen Designerin Iris van Herpen, konzeptuell-hintergründige Kreationen von Maison Martin Margiela und Avantgarde-Design der japanischen Designerin Rei Kawakubo, um nur einige wenige der ausgestellten Designer zu nennen, gezeigt.

Modeausstellungen stellen ein wichtiges Medium dar, um Mode als kulturelles Gut nachhaltig in der öffentlichen Wahrnehmung zu verankern. Insbesondere für die Ausbildung ist die Auseinandersetzung mit Mode in der kulturellen Sphäre die Basis für die Vertiefung verschiedener Aspekte des Modeentstehungsprozesses. Mit dem Besuch von „Inside Out – Einblicke in Mode“ im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg konnten wir im Wintersemester 2013/14 eine Exkursionsreihe mit dem Schwerpunkt Modeausstellung fortsetzen, zu der uns im Sommersemester 2013 mit dem Besuch des Modemuseum MoMu in Antwerpen ein gelungener Auftakt möglich war.

Weiterführende Links:

http://www.mkg-hamburg.de/de/ausstellungen/aktuell/inside-out-einblicke-…

www.mediadesign.de/newsroom/pressemitteilung/mdh-exkursion-nach-antwerpe…