Campus

MD.H Bright & Breezy – Düsseldorfer Studenten sammeln 3.500 Euro für den guten Zweck

Vier Stunden strahlender Sonnenschein auf der Ruhr, vier Stunden beste Stimmung und gute Beats, vier Stunden fröhliche, in weiß gekleidete Gäste, vier Stunden für den guten Zweck gefeiert: So das Resümee eines tollen Abends auf der Ruhr, organisiert von Masterstudenten des Studiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf.

Am vergangenen Samstag sind rund 150 Gäste auf der Ruhr entlang geschippert und haben zugunsten des Kinderhilfsprojekts brotZeit e.V. gefeiert. Durch eine Tombola, die durch Sachgewinne von unter anderem dem Autohaus Wolf, der Hotelgruppe Lindner und Vodafone unterstützt wurde sowie durch finanzielle Unterstützung lokaler und regionaler Sponsoren kamen 1.750 Euro zusammen. Die Stiftung It’s for Kids verdoppelt den Betrag, sodass rund 3.500 Euro dem Kinderhilfsprojekt brotZeit e.V. zugutekommen. Mit dem Geld wird sozial benachteiligten Kindern ein ausgewogenes Frühstück ermöglicht. Denn auch in Deutschland müssen viele Kinder aus finanziellen Gründen hungrig in die Schule gehen.