Campus

Nils Hartmann, Head of Interactive von Parasol Island – „Do what you love and be happy!“

Nachdem Pia Antwerpes, HR-Consultant von Parasol Island, Anfang Mai den Studierenden wertvolle, praxisnahe Mappentipps zu ihren Bewerbungen gab, empfing die MD.H Düsseldorf erneuten Besuch von Parasol Island: Nils Hartmann, Head of Interactive, hielt einen Job-Talk zu dem Thema „Von der Idee zur Umsetzung – oder wie man Kunden glücklich macht“.

Hartmann verantwortet seit 2012 das Digital Department von Parasol Island. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet. Für die Adidas-Kampagne „Game Faces“ gewann er den Junior ADC (2011), die Kampagne „DFB Jersey“ holte ebenfalls 2011 ADC Silber. Außerdem steht auf der Awardliste des jungen Kreativen: Epica, FWA, Cannes, NewYork Festival.

Parasol Island zu Gast an der MD.H

Parasol Island – Job-Talk „Von der Idee zur Umsetzung – oder wie man Kunden glücklich macht.“

Parasol Island betreut zahlreiche nationale und internationale Kunden in den Bereichen Film, Animation, Fashion und Interactive.

Hartmann coachte die angehenden Mediadesigner und die Mediengestalter Digital und Print zur Ideenfindung. Er betonte die Wichtigkeit, als Team an einer Idee zusammenzuarbeiten und diese weiterzuentwickeln, damit die „Idee das Licht der Welt erblickt“. Bei Parasol Island entsteht die Idee nicht von einer Person alleine, sondern immer im Team. Dies ist für den weiteren Workflow von großer Bedeutung. Doch wie entstehen gute Ideen? „Wenn man selbst glücklich ist und sich immer neuen Herausforderungen stellt, werden die Ideen auch besser. Es entstehen keine guten Ideen, wenn man nicht dahinter steht und nicht glücklich ist, mit dem, was man macht.“ – so Hartmann.

Nils Hartmann, Head of Interactive von Parasol Island

Nils Hartmann, Head of Interactive von Parasol Island

Die folgenden Punkte stellen die 10 wichtigen Grundpfeiler der Ideenfindung dar. Hartmann erklärte diese anschaulich und praxisnah den Studierenden.

  1. THE BEST IDEA IN THE WORLD – „WHAT`S THE BEST IDEA? THE ONE THAT’S HAPPENS. IF IT DOESN`T, IT ISN`T.”
  2. IF IT’S NOT A YES, IT’S A NO.
  3. EVERYBODY OWNS THE IDEA.
  4. NO WORK WITHOUT AN IDEA.
  5. NEVER WORK WITHOUT DEFINED GOALS.
  6. LESS. BUT BETTER.
  7. BETTER DONE THAN PERFECT.
  8. CREW LOVE IS TRUE LOVE.
  9. KNOW WHO YOU ARE.
  10. DO WHAT YOU LOVE AND BE HAPPY.

Neben der Leidenschaft das zu tun, wozu man eine Passion hat, ist es enorm wichtig, sich nicht auf seinem Ruhm auszuruhen, so Hartmann. Feedback zum eigenen Portfolio von Anderen einzuholen, sich dadurch zu verbessern und seinen eigenen Maßstab immer an den Besten der Besten zu halten, bringt einen fachlich weiter.

Die Studierenden waren begeistert von Nils Hartmann und seiner Arbeit bei Parasol Island. Nach diesem positiven Auftritt darf er sich auf zahlreiche Bewerbungen der Teilnehmer/innen freuen.