Campus

Online-Job-Talk: “Industry Survival Workshop – Einblicke in die VFX-Industrie” – Dienstag, den 21. Juli 2020, 19:30 – 21:00 Uhr (ca. 60 Min. Vortrag und 30 Min. Q&A)

am Dienstag, den 21. Juli 2020, 19:30 – 21:00 Uhr (ca. 60 Min. Vortrag und 30 Min. Q&A)

“Industry Survival Workshop – Einblicke in die VFX-Industrie”

Referent: Philipp Kratzer, FX-Technical Director

Der Vortrag von Philip Kratzer behandelt das facettenreiche, berufliche Leben und Arbeiten in der VFX-Branche aus Sicht eines preisgekrönten Freelancers, der seit über 6 Jahren nationale und internationale Produktionserfahrung als VFX-Artist im Film-, TV- & Advertising-Bereich gesammelt hat.

Im Vortrag geht er auf die nationale und internationale VFX-Branche ein, zeigt auf, wie man den Berufseintritt meistert, welche Aspekte in der Selbst-Vermarktung wichtig sind, auf was man sich bei Auslandserfahrungen einlässt, wie der Lifestyle national und international ist und welche Auswirkungen dies auf die Familie hat, wie ein Demoreel aufgebaut sein sollte und wie wichtig Soft Skills sind. Er schildert Vor- und Nachteile von Generalisten vs. Spezialisten, national vs. International, Karriere bei Triple A vs. kleinen Studios, Film vs. Werbung, u.v.m.

Mindestens eine halbe Stunde ist reserviert für Ihre Fragen.

Mehr Infos zu Philipp Kratzer unter https://www.scratch-arts.net

Anmeldeschluss: Montag, 20. Juli 2020, 12:00 Uhr

Studierende und Alumni der MD.H melden sich mit Ihrer Stud-E-Mail-Adresse – oder als Alumnus mit Ihrer privaten E-Mail-Adresse – über diesen Link an  https://mediadesign.jobteaser.com/de/events/73150-job-talk-industry-survival-workshop-einblicke-in-die-vfx-industrie

(Klick bei „Registrieren“ und anmelden, falls noch nicht geschehen)

Interessenten für den Studiengang Digital Film Design melden sich bitte über die Studienberatung unter s.meier@mediadesign.de per E-Mail an.

Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn des Vortrags einen Link mit den Login-Daten.