Campus

PIXAR zu Gast in der MD.H Berlin: Alexander Nehls

Alexander Nehls von PIXAR

Alexander Nehls von PIXAR – Bildquelle Deborah Coleman alle Rechte vorbehalten

Alexander Nehls, Simulation Technical Lead in den Pixar Animation Studios, ist am Donnerstag, den 24.07.2014 zu Gast in der MD.H Berlin und hält eine Lecture zum Thema Simulation in der character animation.„Up“, „Toy Story 3“ und „Brave“ sind nur drei Pixar-Titel, an den Alexander Nehls für die Simulation und Animation verantwortlich war. Er gibt Einblicke in die Arbeitsprozesse einer CGI-Filmproduktion und lässt uns teilhaben am Entstehen der Charaktere von Carl Fredricksen und Russel und von Prinzessin Merida.

Alexander Nehls hat von 2004-2008 sein Studium Digital Artist an der German Film School absolviert, das seit 2008 als Digital Film Design an der MD.H weitergeführt wird. Sein Weg führte ihn direkt zu den Pixar Animation Studios ins Kalifornische San Francisco, wo er schon während seines Studiums seit Januar 2007 als Character TD tätig war.

Die Lecture mit anschließender Q&A-Fragerunde findet im Audimax der MD.H Berlin, Lindenstraße 20-25 in 10969 Berlin statt und ist offen für alle Interessierten. Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich. Kontakt: Christian Malterer, Fachbereichsleiter Digital Film Design, unter 030 399 266-0.

Foto: Alexander Nehls, Bildquelle Deborah Coleman, alle Rechte vorbehalten.