Campus

Unterschätzte Modestadt München – Catwalk der MD.H im Haus der Kunst

600 begeisterte Zuschauer nahmen am ersten Catwalk der MD.H im Haus der Kunst in München teil. Noch bis in die Nacht wurde im P1 auf der Aftershow-Party der Erfolg der Show gefeiert.

Designer: Gruppenarbeit Projekt / Model: Amelie A. / Fotograf: Timm Schamberger

Designer: Gruppenarbeit Projekt / Model: Amelie A. / Fotograf: Timm Schamberger

Um 19:30 Uhr ging nichts mehr. Der Westflügel im Haus der Kunst war ausverkauft und die Abendkasse geschlossen. Insgesamt 600 Modebegeisterte waren herbeigeströmt zur ersten Modenschau der renommierten Mediadesign Hochschule in München.

Unter dem Motto „ShowOff/OffShow“ zeigte der Fachbereich Modedesign am 15. Januar 2015 eine Modenschau mit fünf aktuellen Kollektionen für Damen- und Herrenmode.

Schon vor dem Beginn des Catwalks konnte sich das Publikum von der Qualität der aktuellen Studentenarbeiten überzeugen. Im Foyer des Haus der Kunst stellten Studierende des Hauptentwurfskurses I ihre „Work-in-Progress“-Ausstellung vor.

Wer früh genug da war, konnte sich über ein Goodybag der Veranstalter freuen, die mit Produkten von Clarins, Rituals Cosmetics, Vitamin Water, Super Paper und dem Münchner Label Cheers from Downtown gefüllt waren.

Um die Wartezeit auf das Event zu verkürzen, wurden Freigetränke ausgeschenkt, die vom Sekthersteller Morandell, der Tiroler Privatbrauerei Egger, Vitamin Water und Red Bull gesponsert wurden.

Dann war es soweit: Der Catwalk öffnete die Tore und die Show konnte beginnen. Insgesamt 111 Looks aus 5 Kollektionen wurden präsentiert. Untermalt wurden die Präsentationen mit dem Film „Parallel Liason“, der in Kollaboration mit Studierenden des Fachbereiches Mediadesign entstanden war.

Nach dem Abschluss des Events herrschten Jubelstimmung und Erleichterung unter allen Beteiligten. Bis in die frühen Morgenstunden feierten die Veranstalter, Designer und Models zusammen mit den Studierenden und Helfern im Club P1 das gelungene Modeevent.

Dozenten der MD.H München (von links nach rechts): Prof. Iris Eisenkolb (Mode), Prof. Arnold Gevers (Mode), Anna Hinterdobler (Mode), Gesine Glück (Modemanagement) (nicht im Bild) / Fotograf: Timm Schamberger

Dozenten der MD.H München (von links nach rechts): Prof. Iris Eisenkolb (Mode), Arnold Gevers (Mode), Anna Hinterdobler (Mode), Gesine Glück (Modemanagement) (nicht im Bild) / Fotograf: Timm Schamberger

Blogreaktionen:
http://www.magazine4.de/md-h-catwalk-erste-modenshow-im-haus-der-kunst/
http://monaco-de-luxe.de/showoff-offshow-modeschau-der-mediadesign-hochschule/

Ablaufplan:
15.01.2015, Haus der Kunst, München
18:30 Uhr Empfang mit Ausstellung
20:00 Uhr Modenschau
22:00 Uhr Aftershow Party

Video von Monaco de Luxe:

 

Fotogalerie:

 

MEDIADESIGN HOCHSCHULE:
Die Mediadesign Hochschule ist eine der führenden Hochschulen für Medien und Design in Deutschland. Sie bildet in allen relevanten Medienbereichen den Nachwuchs von morgen aus. Im Wintersemester 2014/15 sind mehr als 1.500 Studierende in den Bachelor– und Master-Studiengängen Mediadesign, Gamedesign, Medien- und Kommunikationsmanagement, Modedesign, Modemanagement und Digital Film Design an den Standorten Berlin, Düsseldorf und München immatrikuliert. Die kleinen Seminar-Gruppen ermöglichen eine enge Zusammenarbeit mit den Professoren und Lehrenden und gewährleisten so eine kurze und praxisorientierte Studienzeit.