Campus

Vortrag „Neurosemantisches Branding und Emotionale Markenführung“ – der Marketing Club Berlin zu Gast an der MD.H

Der Vortrag „Neurosemantisches Branding – Emotionale Markenführung und Kommunikation“ von Dr. Felix Philipp Lutz, Geschäftsführender Gesellschafter von sophisticated knowledge Berlin/Boston, lockte am 15.09.2015 über 70 geladene Gäste und Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Marketing und Vertrieb an den Campus Berlin.

Neurosemantik liefert neuartige Erklärungsansätze für Emotionen in Kommunikation und Kaufverhalten. Mit der neurosemantischen und psychographischen Karte DEsemantik eröffnen sich neue / anwendungsorientierte und praktische Möglichkeiten in der Kommunikation, in der Marktforschung und im Marketing.
In seinem Vortrag zeigte Dr. Felix Philipp Lutz seinem Publikum die Anwendungsmöglichkeiten von Neurosemantik im Marketing anhand von Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Branchen auf und stand im Anschluss in einer Diskussionsrunde Rede und Antwort.

Referent Dr. Felix Lutz

Referent Dr. Felix Lutz, Foto: Stefan Wölcken

Foto: Anna Rohrbach

Foto: Anna Rohrbach

Foto: Anna Rohrbach

Christiane Herzer, Leiterin der Geschäftsstelle des Marketing Clubs Berlins (mitte), mit Gästen. Foto: Anna Rohrbach

Mit über 350 Firmen- und Einzelmitgliedern ist der Marketing Club Berlin Treffpunkt für Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Hochschulen.
Der Club stellt der Berliner Wirtschaft einen breiten Fundus an Know-how, Ideen und Visionen der Mitglieder zur Verfügung und ist als Netzwerk von Marketingexperten Anlaufstelle und Drehscheibe des Marketings in der Hauptstadt.

Die MD.H Berlin bedankt sich für den gelungenen Abend und freut sich auf die nächste Veranstaltung am 24.11.2015 zum Thema „Green Marketing“.

Anmeldung für Studierende der MD.H bis zum 15.11.2015 bei Anna Rohrbach: a.rohrbach@mediadesign.de