Im Fokus

MG zieht an – Go Textile

Am 5. und 6. Mai 2011 fand auf dem Gelände der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach die „MG zieht an – Go Textile!“ statt, eine der größten textilen Nachwuchsmessen im deutschsprachigen Raum.

Plakat zur Messe „MG zieht an – Go Textile!“

Plakat zur Messe „MG zieht an – Go Textile!“

„MG zieht an – Go Textile!“ gilt als die Recruitingmesse, die in einzigartiger Weise Wirtschaft und Studierende zusammenbringt.
Studentinnen und Studenten aus unterschiedlichen textilen Sparten sowie Fachbesucher konnten sich an den beiden Messetagen ausführlich über das Tätigkeitsprofil von Textil- und Modeunternehmen informieren.
Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Events, Foren und Vorträgen zu textilen Innovationen in Mode und Textilindustrie rundete das Angebot ab.

Die „MG zieht an – Go Textile!“ hat sich in den letzten 10 Jahren aus einer kleinen lokalen Veranstaltung zur größten textilen Nachwuchsmesse in Deutschland entwickelt. Sie basiert auf einer Initiative namhafter Unternehmen des Textilmaschinenbaus sowie der Textil- und Bekleidungstechnik. Es gibt keine vergleichbare Plattform, auf der Studierende die Möglichkeit haben, Unternehmen aus allen Bereichen der textilen Kette kennenzulernen und sich diesen als potenzielle Nachwuchskräfte vorzustellen.

In 2011 präsentierten sich ca. 80 Aussteller in Mönchengladbach, darunter Walbusch, Esprit, Peek & Cloppenburg, Escada, Marc O’Polo – um nur einige zu nennen. Die Unternehmen nutzten die Chance, in den Räumen der Hochschule Niederrhein gezielt auf den Nachwuchs zuzugehen. Sie streckten die Fühler aus nach qualifizierten Absolventinnen und Absolventen sowie Fachkräften aus dem Textilsektor. Von den Firmen wurden außerdem Praktika und Traineeprogramme vorgestellt und den Studierenden offeriert.

Der Campus war voll, die Foren und Stände gut besucht. Die Veranstaltung hat mich überzeugt und ich empfehle allen Studierenden aus den Fachbereichen Mode und Textil die Recruiting- und Innovationsmesse zu nutzen, um textiles Networking zu betreiben und mit potenziellen Arbeitgebern auf Tuchfühlung zu gehen. Die nächste „MG zieht an – Go Textile!“ findet 2013 statt!