Presse

A4VR – Agency for Virtual Reality

„Was haben virtuelle Erlebniswelten, die SOS Kinderdörfer und autonomes Fahren gemeinsam?“ – ein Job-Talk mit Jan Thiel von A4VR – der Agency for Virtual Reality.

Jan Thiel, Geschäftsführer der Agentur A4VR, hielt am 12.11.2018 im Rahmen eines Job-Talks an der MD.H Düsseldorf einen begeisternden Vortrag über virtuelle Realitäten und die Anwendungsmöglichkeiten in der Zukunft.

Geschichte an Orten hautnah erleben (Timeride VR), die Zukunft des autonomen Fahrens sehen (Vodafone Giga Car), oder bei einem Raketenstart dabei zu sein (Vodafone Hyper Reality Experience Cebit) – all das ist Teil der Arbeit von A4VR und möglich durch Virtual Reality. Die Einsatzmöglichkeiten gehen sogar noch viel weiter – so kann sie neben einfachem Entertainment auch zu Lehrzwecken oder gar zur therapeutischen Bewältigung von Ängsten eingesetzt werden.
Noch ist die VR-Technologie jung und für den Verbraucher in der Anschaffung teuer – es werden darüber hinaus weitere Geräte wie beispielsweise Motion Seats oder Laufbänder benötigt, um sich perfekt in der fiktiven Welt bewegen zu können. Die Technik entwickelt sich aber stetig weiter und Jan Thiel ist davon überzeugt, dass virtuelle Erlebnisse unsere Welt und Zukunft nachhaltig verändern und verbessern können und werden.

Wer reinschnuppern will in diese völlig neue, virtuelle Welt, ist herzlich eingeladen und kann sich jederzeit bewerben unter: https://www.a4vr.com/jobs