Presse

» Die erste Gehaltsverhandlung ist die wichtigste « Ein Workshop mit der A.S.I. Wirtschaftsberatung Düsseldorf

Am 29. Oktober 2019 hatte der Career Service der MD.H Düsseldorf zu dem Workshop „Gehalt und Finanzen“ mit der A.S.I. Wirtschaftsberatung eingeladen. Zahlreiche Studierende sind der Einladung gefolgt. Denn schon der erste Besuch der A.S.I. im Sommer war für die Studierenden lehrreich und spannend.

Wirtschaftsberater Kai Seibert stellte die verschiedenen Ebenen des Gehalts vor und erörterte gemeinsam mit den Studierenden, welche Finanzfragen zum Berufsstart besondere Relevanz haben. Großes Interesse lag hier auf der Frage, wie man als Berufseinsteiger seinen Marktwert bestimmen kann.

Neben einer allgemeinen Recherche beispielsweise anhand von Gehaltreports großer Stellenbörsen, empfahl Seibert dazu eine Bestandsaufnahme der eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten, um eine Vorstellung des eigenen Marktwertes zu bekommen und vor allem Sicherheit in der Gehaltsverhandlung zu erlangen. Denn wie schon im letzten Workshop zu den Erfolgsgeheimnissen der Bewerbung thematisiert, ist die sichere Selbstpräsentation ein wichtiger Eckpfeiler eines erfolgreichen Vorstellungsgespräches.

Die Gehaltsverhandlung war dann auch das Hauptthema des Workshops und einen wichtigen Tipp gab es gleich zu Anfang:

„Die erste Gehaltsverhandlung, die man führt, ist die wichtigste“.

Kai Seibert ging hier besonders auf die Bedeutung von Soft Skills im Bewerbungsprozess ein und gab den Studierenden im Rahmen des Workshops die Möglichkeit, an einer simulierten Gehaltsverhandlung teilzunehmen. Im Anschluss an die Simulation erhielten die Teilnehmer ein persönliches Feedback zu Ihrer Verhandlungsstrategie.

Ob es im Workshop um das eigene „Verkaufstalent“ ging, über die Möglichkeiten von nicht-monetären Leistung in einem Arbeitsverhältnis diskutiert wurde oder die Verhandlungsspielräume bei der eigenen Gehaltsverhandlung besprochen wurden, für die Studierenden gab es viel mitzunehmen in diesem Workshop – viel wertvolles Wissen für Ihre zukünftigen Bewerbungsverfahren.

Weitere Informationen zur A.S.I. Wirtschaftsberatung finden alle Interessierten unter www.asi-online.de

 

Fotos: Lukas Berger