Presse

Farbraum – eine Vernissage des Erstsemesters Mediadesign

„Licht ist Farbe und ohne Licht gibt es keine Farbe“ – unter diesem Motto lud die MD1012 der Mediadesign Hochschule Düsseldorf am 9. Juli 2013 zur Eröffnung der Vernissage ein.

Zahlreiche Besucher kamen zur Vernissage.

Zahlreiche Besucher kamen zur Vernissage.

Bei den Materialien der ausgestellten Werke der Studenten im Modul Darstellen/ Unit „Malerei und Farbe“ unter der Leitung des Dozenten Christof Mika, handelte es sich um Acryl auf Leinwand. Die Erfahrungen, die die Studierenden des Studiengangs Mediadesign, nach theoretischen Überlegungen mit Pinsel und Farbe die Malerei zu spüren, gesammelt hatten, brachten diese vielfältigen und sehr individuellen Werke hervor. Die Darstellung reichte von verspielt, detailreich bis hin zu gewollt, reduzierter Umsetzung.

Farbenlehre und die Gestaltungsgesetze bilden die Fundamente der kreativen, beruflichen Entwicklung der Mediadesigner. Die Entdeckung der Farbenwelt und des Lichts aus einer neuen Perspektive macht bewusst, wie viel Bedeutung diese Faktoren nicht nur in den Medien, sondern auch in unserem Leben haben.

Trotz der sehr hohen Temperaturen am 9. Juli konnte sich MD.H-Standortleiter Martin Topp, Dozent Christof Mika und der gesamte Kurs MD1012 über zahlreiches Erscheinen von Familie, Freunden und Kunstinteressierten freuen. Nach der Eröffnung der Vernissage durch Herrn Topp und Herrn Mika konnten sich die Freunde der Kunst mit einer Erfrischung auf den Rundgang durch den „Farbraum“ begeben.

Die Ausstellung ist noch im Zeitraum vom 9. bis zum 19. Juli 2013 zu besuchen und befindet sich in der Mediadesign Hochschule, Erdgeschoss/ Rechter Flügel. (Werdener Straße 4, 40227 Düsseldorf)

Die MD1012, Bugra Diricanli, Georgina Fritz, Laura Janßen, Alexander Victor, Nick Scheib, Antonia Uhlig, Maria López Torres, Julia Roth, Dana Pelizaeus, Patrizia Pastor, Jessica Kardasiewicz, Eva te Baay, Linda Bednarz, Nadine Bremer, Johannes Demir, Christina Dag, Marlou Böckenförde und Melissa Meyer – bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen und hofft, dass Ihnen die Umsetzung des Themas gefallen hat.

Danke!

Acryl auf Leinwand, MD1012

Acryl auf Leinwand, MD1012.

Christof Mika, Dozent Mediadesign und Organisator der Vernissage Farbraum, zusammen mit den MD1012-Studierenden

Christof Mika, Dozent Mediadesign und Organisator der Vernissage Farbraum, zusammen mit den MD1012-Studierenden.

Eröffnung der Vernissage durch Martin Topp, Standortleiter der MD.H Düsseldorf und Christof Mika, Dozent für Mediadesign

Eröffnung der Vernissage durch Martin Topp, Standortleiter der MD.H Düsseldorf und Christof Mika, Dozent für Mediadesign.

Feierliche Vernissage

Feierliche Vernissage.

Licht ist Farbe und ohne Licht gibt es keine Farbe

Licht ist Farbe und ohne Licht gibt es keine Farbe.

MD1012-Studierende

MD1012-Studierende.

Melissa Meyer, MD1012-Studentin, im Austausch mit Christof Mika, Mediadesign-Dozent

Melissa Meyer, MD1012-Studentin, im Austausch mit Christof Mika, Mediadesign-Dozent.

Sektempfang

Sektempfang.

Studentengruppe der MD1012Studentengruppe der MD1012

Studentengruppe der MD1012.

Studierende betrachten die Werke.

Studierende betrachten die Werke.

v.l.n.r Christof Mika und Frank Wienss, Dozenten für Mediadesign

v.l.n.r Christof Mika und Frank Wienss, Dozenten für Mediadesign.

 

Autor: Melissa Meyer, MD1012