Presse

Sport und Mode im Wandel – Modedesignerin Martina Becker hält ihre Antrittsvorlesung an der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf

Sport und Mode im Wandel – Modedesignerin Martina Becker hält ihre Antrittsvorlesung an der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf

Modedesignerin Martina Becker

Modedesignerin Martina Becker,

Am 25. Oktober ist Martina Becker zur Professorin im Fachbereich Modedesign an die Mediadesign-Hochschule in Düsseldorf berufen worden. Als Diplom-Modedesignerin mit eigenem Designstudio in Köln arbeitet Martina Becker seit vielen Jahren als Dozentin und freie Designerin international im Sportswear- und Sportbereich. Ihre berufliche Karriere startete sie bei Adidas im Produktmanagement in Herzogenaurach. Ihr Weg führt sie weiter nach Frankreich, wo sie für adidas im International Product Management Textile internationale Kollektionen entwickelt. Nach einigen Jahren wechselt sie nach München zu Reebok und führt dort verschiedene Sportkollektionen in den Markt ein. Bevor sie sich 1993 selbstständig macht, ist sie als Head of Design bei Killtec in Buchholz für die gesamte Sporttextilkollektion verantwortlich.

In Ihrer Antrittsvorlesung „Global Brands – adidas, Puma und Nike“ an der MD.H in Düsseldorf analysierte Becker die historische Entwicklung der drei Sportunternehmen. Ihre Analyse beginnt in den 1920er Jahren mit der Gründung der Firma der Gebrüder Dassler. Becker dokumentierte daran anknüpfend den rasanten technischen und wirtschaftlichen Erfolg von adidas, der sich u. a. durch die Ausrüstertätigkeit bei den Fußballweltmeisterschaften 1954 und 1974 entwickelt hat.

In den 1980er Jahren haben die drei Unternehmen mit berühmten Tennis-Testimonials versucht, weitere Marktanteile zu gewinnen. Aktuell ist Nike als „amerikanischer Riese“ erfolgreicher als adidas und Puma auf dem dritten Rang. Becker zeigte im weiteren Verlauf ihrer Ausführungen interessante Zielgruppenanalysen sowie Werbe-, Marketing- und Sponsoringaktivitäten der drei Sportunternehmen auf, bevor die Nachhaltigkeitsinitiative von Puma thematisiert wurde. Der Vortrag endet mit einer Einordnung der bei den Unternehmen tätigen Designern.

Wir freuen uns am Standort Düsseldorf, dass wir neben der Studienleiterin Prof. Nicole Süss, die einen Schwerpunkt ihrer Arbeitstätigkeit an der MD.H auf die nachhaltige Modeentwicklung legt, nun mit Prof. Martina Becker auch eine ausgewiesene Sportmodeexpertin als Hochschullehrerin gewinnen konnten, die bereits heute als kompetentes Jurymitglied für den Wettbewerb des Fußballbundesligatrikotmeisters (www.trikotmeister.de) für die Saison 2013/14 gesetzt ist.

Antrittsvorlesung.

Antrittsvorlesung.