Presse

pbs magazin: Auf dem Catwalk in Berlin

Mit der Präsentation von fünf Papierkleidern am Messestand auf der Paperworld Frankfurt 2010 sorgte die Artoz Papier AG für einiges Aufsehen. Die Kleider, die ausschließlich mit Papieren aus dem Artoz-Sortiment gefaltet, gesteckt und geklebt wurden, wurden von Modedesign-Studentinnen der Mediadesign Hochschule (MD.H) München hergestellt. Die Technik des Klebens und Steckens erwies sich für das anschliessende Ausleihen an die Fachhändler allerdings als wenig praktisch. Aus diesem Grund ließ der Papierspezialist in einem Folgeauftrag genähte Papierkleider durch die MD.H München kreieren.

PBS-Magazin-Artoz-Papier-AG

PBS-Magazin-Artoz-Papier-AG

pbs magazin: 08/09 -2010

PBS-Magazin-Artoz-Papier-AG