Presse

Startschuss für die Mediadesign Akademie – Private Fachoberschule für Gestaltung

Am 16. September beginnt in Bayern das neue Schuljahr. Für die Schüler der neugegründeten MD.A – Private Fachoberschule für Gestaltung ein ganz besonderer Termin: Sie sind der erste Jahrgang, der den Unterricht in den Räumlichkeiten der Mediadesign Hochschule aufnimmt.

Fachoberschulen haben in Bayern einen hohen Stellenwert. Sie sind ein Bindeglied zwischen den mittleren Schulabschlüssen und dem Zugang zu Fachhochschulen. Der Abschluss einer Fachoberschule ist für die Schüler/innen gleichbedeutend mit dem Erreichen der Hochschulzugangsberechtigung.

Damit stellen Fachoberschulen einen idealen Ausgangspunkt für die Schüler/innen dar, die sich praxisorientiert auf ein Studium an Fachhochschulen vorbereiten möchten: Innerhalb von zwei Jahren erlernen sie die Grundlagen und Fertigkeiten, mit denen sie im Anschluss ein erfolgreiches Studium absolvieren können. Die MD.A – Private Fachoberschule für Gestaltung, die ihren Lehrbetrieb zum 16. September 2014 aufnimmt, wendet sich an Interessenten und Schüler/innen, die ihre Kompetenzen im kreativ-gestalterischen Bereich weiterentwickeln möchten. In Zusammenarbeit mit der renommierten Mediadesign Hochschule in München (MD.H) werden die Schüler/innen auf die Anforderungen eines Studiums vorbereitet. Die Stärken der neugegründeten Fachoberschule liegen in der engen Betreuungssituation zwischen Schülern und Lehrern, den kleinen Gruppengrößen und den Projektarbeiten, bei denen die Schüler/innen erste praktische Erfahrungen sammeln können.

Dabei profitieren sie von der engen Kooperation und dem Know How der Mediadesign Hochschule. In speziell eingerichteten Workshops lernen die Schüler/innen neben den traditionellen Bildungsinhalten bayerischer Fachoberschulen zusätzlich die Gestaltungsbereiche Mode, Games, Animation und Mediadesign kennen.

Bereits Anfang August 2014 erhielt die MD.A – Private Fachoberschule für Gestaltung vom zuständigen Bayerischen Staatsministerium die Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Fachoberschule.

Über die Aufnahme zur MD.A – Private Fachoberschule für Gestaltung entscheiden eine schriftliche Bewerbung, eine Aufnahmeprüfung sowie ein persönliches Gespräch. Eine Bewerbung für das nächste Schuljahr ist auch jetzt schon jederzeit möglich.

Schulstandort
MD.A – Private Fachoberschule für Gestaltung
Claudius-Keller-Str. 7
81669 München

Mehr Infos gibt es hier:
http://www.fosgestaltung.de/