Presse

Werkschau 2018 Düsseldorf

Die alljährliche Werkschau am Standort Düsseldorf fand in diesem Jahr am 22. März 2018 statt. Die Fachbereiche Media Design, Modedesign, Game Design, Modemanagement und Medien- und Kommunikationsmanagement zeigten ihre Bachelor- und Masterarbeiten und aktuellen Projekten.

Im linken Flügel der Hochschule befanden sich die Abschlussarbeiten des Fachbereichs Media Design. Hier wurden die konzeptionell gestalteten Arbeiten der Absolventen aus den Bereichen Corporate Design, Characterdesign, Layout, App-Entwicklung und Typografie vorgestellt. Außerdem ergänzten auserwählte Fotostrecken aus dem Modul Fotografie (4. Semester) den Ausstellungsflügel der Designer.

Die diesjährigen Abschlusskollektionen der Modedesigner konnten die Besucher in den individuell aufgebauten Showrooms bei gedimmten Licht und französischen Chansons bestaunen. Neben den Kollektionen wurden Fotografien von Fashionshootings der Modedesigner großzügig auf Leinwand projiziert. Neben den Arbeiten der Jungdesigner rundete eine aktuelle Semesterarbeit der Modedesign-Studierenden die elegant gestaltete Fläche des Fachbereichs ab, die erneut in Kooperation mit der Bundeskunsthalle Bonn entstand.

Der Fachbereich Game Design stellte in diesem Jahr beindruckende VR/AR Simulationen vor, die großflächig im Atrium präsentiert wurden. Zudem konnten die Besucher nicht nur Einblicke in zahlreiche interaktive VR Projekte und innovative Game- und Multimedia-Entwicklungen gewinnen, sondern wurden zum aktiven Spielen eingeladen. Gemeinsam oder allein konnte man hier in den bunt ausgeleuchteten Areas der Entwicklerteams in die faszinierende virtuelle Welt der Games eintauchen.

Die diesjährigen Vorträge aus den Fachbereichen Modemanagement und Medien- und Kommunikationsmanagement fanden in diesem Jahr zum ersten Mal ebenfalls in Atrium inmitten den flanierenden Gästen statt und belebte die Ausstellungsfläche mit spannenden Kurzvorträgen zu Themen aus Mode und Medien. Den Auftakt bereitete dabei eine Absolventin aus dem Fachbereich Modemanagement, die ihren Vortrag zusammen mit der Marketing & PR Managerin von Karl Lagerfeld (und ehemaliger Alumna der MD.H Düsseldorf) hielt.

Auch in diesem Jahr gab es wieder reichlich Gelegenheit für Absolventen, Studierende und Firmen- und Branchenvertretern ins Gespräch zu kommen und sich zu vernetzen. Bis in die späten Abendstunden verweilte man gemeinsam bei Sekt und Musik und blickt heute auf ein eindrucksvolles und gelungenes Event zurück.