Projekte

Dreamcatcher – Albträume und Power-Up‘s

Das Sub-Genre des Shoot’em up oder “shmpu” ist ein Urgestein der Videospiel-Genres, das schon seit Jahrzehnten die Geschicklichkeit von Spielern fordert. Es werden Massen von Gegner vernichtet und gleichzeitig ihrem Beschuss ausgewichen.

Dreamcatcher - Playstore Banner

Dreamcatcher – Playstore Banner

Dreamcatcher ist eine Interpretation des scrolling shooter Genres durch die Studierenden des Bachelor Studienganges Gamedesign, Jahrgang 2011 an der MD.H Berlin.

Dabei hat das Team die Sciencefiction-Ursprünge in Spacewar! und Space Invaders hinter sich gelassen und das Spiel in einem Alptraum-Szenario gestaltet.

Als Agent einer als Reinigungsfirma getarnten Regierungs-Zelle muss der Spieler Träumende von ihren Albträumen befreien. Diese sogenannten Dreamcatcher tauchen in die Träume ein und gehen dort mit ihrem Waffenarm auf Albtraumjagd.

Das Spiel entstand im Rahmen einer Projektarbeit im 3. Semester des Studiengangs Gamedesign (Bachelor of Science). Unterstützt wurden die 7 Studenten Lucas Schmat, Ngoc Nguyen, Tobias Frey, Kevin Massierer, Huel Fuchsberger, Robert Lehman und Kevin Düll durch die Berliner Band Five Kiss Prophecy, die den Titel Grey Skies von ihrer neuen EP Timeline beisteuerten.

Das Spiel ist kostenlos im Google Play Store erhältlich und kann auf allen gängigen Android Handys gespielt werden.

Weitere Links:

zum Download

zu Five Kiss Prophecy