Projekte

Goethes Faust. Lesen.

Ausgangspunkt dieser Arbeit ist das veränderte Leseverhalten der Menschen.

Bachelorarbeit im Fachbereich Mediadesign, 2015
Studentin: Tatjana Medvedev

Mentoren
Tobias Wühr
Prof. Sybille Schmitz
Prof. Eduard Mittermaier

Goethes Faust. Lesen. – Tatjana Medvedev

Goethes Faust. Lesen. – Tatjana Medvedev

Ausgangspunkt dieser Arbeit ist das veränderte Leseverhalten der Menschen. Seit Anbeginn dieser Kulturtechnik sind unsere Lesegewohnheiten einem unaufhörlichen Wandel ausgesetzt, bedingt durch die technischen Standards der jeweiligen Zeit. Unser heutiges Leseverhalten betrifft das mehr denn je, da es sich in rasanter Weise an die digitalen Bedingungen anpasst und somit auch unsere Denkmuster verändert und prägt. Die Bachelorarbeit widmet sich der Frage, inwiefern sich die verschiedenen Lesetendenzen zu einem besseren Verständnis eines klassischen Werkes nutzen lassen können. Am Beispiel von Goethes Faust setzt sie es sich deshalb zum Ziel, neue typografische Zugänge für anspruchsvolle Literatur zu schaffen.

Die Arbeit wurde auf dem Blog designmadeingermany.de veröffentlicht.