Campus

Poly Panic

Beweise dich in spannenden Kämpfengegen deine Freunde in diesem super witzigen Multiplayer-Spiel!Der Rückstoß deiner Attacken ist deine einzige Fortbewegung!Vorsicht und Konzentration ist daher nötig, um den Angriffen der Gegner auszuweichen und diese trotzdem zu besiegen. Dieses Spiel ist ein Studentenprojekt an der Media Design Hochschule in München.

Bei dem Spiel „Poly Panic“ handelt es sich um einen 2D -Local Multiplayer -Arena-Shooter, in welchem sich zwei bis vier Spieler/innen gegenseitig mit Geschossen treffen müssen. Dabei bewegen sie sich nur durch den Rückstoß ihrer Waffen fort, da sie sich in einem schwerelosen Umfeld befinden. Um Diese Art der Fortbewegung zu meistern, erfordert es Konzentration und Voraussicht. Verschiedene Waffen/Elemente und Arenen sorgen dabei für Abwechslung, wobei sich diese zudem nach jeder Runde ändern.

 

Studienprojekt imFachbereich Gamedesign, 2018

Alexandra Kuth, Alisa Latic, Gregor Schütz, Loris Welter, Simon Dorn